Informationen zur Aktie

aktueller Kurs1,43-2,05%

ISINDE000A161N14
WKNA161N1
BörsenkürzelRTV
AktiengattungNamensaktien
MarktsegmentGeneral Standard, Frankfurter Wertpapierbörse
Open Market: Berlin, Düsseldorf sowie Stuttgart
Anzahl der Aktien10.457.730
Grundkapital€ 10.457.730
Sitz der GesellschaftMünchen
Erstnotiz8. Juni 1999
ZahlstelleBankhaus Gebr. Martin AG, Kirchstraße 35, 73033 Göppingen, Deutschland

Finanzkalender

29.04.2021 | Veröffentlichung Jahresfinanzbericht 2020

30.09.2021 | Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht 2021

Aktionärsstruktur

66,90 % | F&M Film- und Medien Beteiligungs GmbH, Wien, Österreich
13,06 % | Holler Stiftung, München, Deutschland
20,04 % | Freefloat (davon > 3% VP Fund Solutions)

Stand: 31.12.2020

Aktienrückkaufprogramm 2021

Der Vorstand der Your Family Entertainment Aktiengesellschaft hat mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, von der auf der ordentlichen Hauptversammlung vom 22. Juni 2016 beschlossenen Ermächtigung zum Erwerb eigener Aktien gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG Gebrauch zu machen und ab dem 1. Juni 2021 bis längstens zum 21. Juni 2021 bis zu Stück 10.000 Aktien der Gesellschaft zu erwerben.

Der Erwerb soll über die Börse erfolgen. Der von der Gesellschaft gezahlte Gegenwert je Aktie (ohne Erwerbsnebenkosten) darf den an der Frankfurter Wertpapierbörse während der letzten zehn Börsenhandelstage vor dem Erwerb der Aktien ermittelten durchschnittlichen Schlusskurs für Aktien gleicher Ausstattung um nicht mehr als 20 % über- oder unterschreiten.

Der Rückkauf soll unter Führung eines Wertpapierhauses oder eines Kreditinstituts nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und Rates vom 16. April 2014 in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016 erfolgen. Das beauftragte Wertpapierhaus oder Kreditinstitut trifft seine Entscheidungen über den Zeitpunkt des Aktienerwerbs unabhängig und unbeeinflusst von der Your Family Entertainment Aktiengesellschaft.

Es ist beabsichtigt, die erworbenen Aktien zu allen rechtlich zulässigen Zwecken zu verwenden.

Darüber hinaus hat der Vorstand mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, den Rückkauf eigener Aktien ab dem 30. Juni 2021 bis zum 30. Juni 2022 fortzuführen, sofern die Hauptversammlung am 29. Juni 2021 entsprechend dem Beschlussvorschlag von Vorstand und Aufsichtsrat an die Hauptversammlung die Gesellschaft erneut gemäß § 71 Abs. 1 Nr. 8 AktG ermächtigen sollte, eigene Aktien zu erwerben und zu verwenden. Für diesen Fall plant der Vorstand, unter Einschluss der nach dem vorstehend beschriebenen Aktienrückkaufprogramm bis zum 21. Juni 2021 erworbenen eigenen Aktien insgesamt bis zu 60.000 eigene Aktien zu erwerben und zu allen rechtlich zulässigen Zwecken zu verwenden. Auch der weitere Erwerb eigener Aktien ab dem 30. Juni 2021 soll unter Führung eines Wertpapierhauses oder eines Kreditinstituts nach Maßgabe der Safe-Harbour-Regelungen des Artikels 5 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 des Europäischen Parlaments und Rates vom 16. April 2014 in Verbindung mit den Bestimmungen der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 der Kommission vom 8. März 2016 erfolgen.

Übersicht der im Rahmen des Rückkaufprogramms getätigten Erwerbe (05. Juli 2021 bis 30. Juni 2022)

(gemäß Art 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission)

 

Datumzurückgekaufte Aktien
(Stück)
Durchschnittskurs
(Euro)
Volumen
(Euro)
14.07.2021461,4064,40
Gesamt4664,40

Übersicht der im Rahmen des Rückkaufprogramms getätigten Erwerbe (01. Juni 2021 bis 21. Juni 2021)

(gemäß Art 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission)

 

Datumzurückgekaufte Aktien
(Stück)
Durchschnittskurs
(Euro)
Volumen
(Euro)
09.06.2021371,3650,32
10.06.202121,362,72
18.06.2021281,3838,64
Gesamt6791,68

Ansprechpartner

Michael Huber
CFO
Tel.: +49 (0) 89-99 72 71-22
Fax: +49 (0) 89-99 72 71-91
michael.huber@yfe.tv